Healthcare Marketing

Gesundheitswirtschaft: Aus diesen Sektoren kommen unsere Klienten

Marketing für Krankenhäuser und Kliniken

Krankenhäuser und Kliniken

Marketing für Medizintechnik

Medizin- und Gesundheitstechnik

Marketing für Unternehmen aus der Pflege

Pflege (stationär + ambulant)

Medical physician doctor man over white background. Medicine and health care concept

Ärzte

Researcher with glass laboratory chemical test tubes with liquid for analytical , medical, pharmaceutical and scientific research concept.

Pharma

Die fokus digital GmbH ist bekannt aus

Kundenreferenzen-fokus-digital-GmbH

Das Expertenteam für digitales Healthcare Marketing 

Giovanni Bruno
Geschäftsführender Gesellschafter

Spezialist für

  • Cross Media Strategie
  • Konzeption
  • Workshops
  • Performance Marketing & SEO

 

Joschka Faust - fokus digital GmbH

Joschka Faust
Partner Management und Kreation

Spezialist für

  • Storytelling
  • Employer Branding
  • Content-Entwicklung
  • Tracking und Skalierung

 

Sebastian Schlimper
Entwicklung und Webdesign

Spezialist für

  • IT-Infrastruktur
  • Datenschutz
  • Web-Entwicklung
  • Websites & SEO

 

Unsere Klienten und Partner

fokus digital GmbH Referenzen
fokus digital GmbH Referenzen
fokus digital GmbH Referenzen
fokus digital GmbH Referenzen

Der Full Service für Medizinunternehmen 

Für Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft bieten wir ein breites Portfolio aus analogen und digitalen Marketingmaßnahmen an. Diese umfassen Teilbereiche des Patientenmarketings, der B2B-Vermarktung, des Personalmarketings und vieles mehr. Nachfolgend eine Auflistung der nachgefragtesten Leistungen für den aufsteigenden Healthcare-Markt.

Wir lieben das digitale Gesundheitsmarketing 

Sie erhalten kreative Kommunikation und Full Service Betreuung aus einer Hand. Wir brennen für Medizinthemen und bringen fundierte Hintergrunderfahrungen mit.

Reputation Marketing im Internet  

Wir sind Spezialisten in der Medienbeobachtung und in der crossmedialen Unternehmenskommunikation. Gemeinsam positionieren wir Sie als Arbeitgebermarke bzw. Unternehmen.

Modernes Personalmarketing und Employer Branding 

Keine Stellenportale und keine teuren Research-Tools: Wir identifizieren Ihre Ziel- und Interessengruppen online – und wir erreichen sie zielgerichtet, günstig und effektiv.

Verlassen Sie sich auf uns  

Wir sind Ideengeber, Kreativ-Spezialisten, Website-Optimierer und Berater für Marketingabteilungen. Wir packen überall dort an, wo Sie die Erfahrung unserer letzten Kampagnen benötigen. Bisher haben wir über 140 Projekte erfolgreich umgesetzt.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.
Wir melden uns binnen 24 Stunden bei Ihnen.

Weitere Infos, z. B. zur Datenlöschung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Unsere Kernleistungen im Healthcare Marketing

Strategieberatung

Strategieberatung für Online-Kommunikation

Jede Online-Kommunikation kann nur so effizient sein wie die Strategie, auf der sie basiert. Für ein erfolgreiches Marken-Branding müssen Entscheider und die zuständigen internen oder externen Mitarbeiter mit einheitlichem Image und Voicing interagieren. Die gesamte Außendarstellung inklusive der nach Redaktionsplan ausgerollten Inhalte muss optimal und crossmedial verzweigt aufeinander abgestimmt sein. Um Ihnen eine stimmige und funktional schlüssige Strategie zu unterbreiten, überprüfen wir die Web-Präsenzen der Klinik und analysieren zunächst den Status Quo.

Aus der Kenntnis des Ist-Zustandes ergeben sich die geeigneten Konzepte, mit denen die Zielsetzungen wirtschaftlich und dauerhaft machbar realisiert werden. Fundierend auf der Web-Analyse beraten wir Unternehmen aus dem Medizinsektor, wie die Meilensteine in der Online-Kommunikation modular aufgebaut erreicht werden. Vor dem Hintergrund zahlreicher zur Kundenzufriedenheit durchgeführter Projekte und unserem digitalen Know-how in der Online-Kommunikation definieren wir für unsere Klienten neue Instrumente, die sich schrittweise in den Workflow integrieren und auf die Unternehmenskommunikation strategisch ausrichten lassen.

Personalmarketing Employer Branding

Personalmarketing & Employer Branding

Die besten Talente und zuverlässige, hochkompetente Mitarbeiter für zu besetzende Vakanzen zu finden und bei geringster Fluktuation langfristig zu binden, ist eine der aktuellen Primäraufgaben im Medizin-Sektor schlechthin. Das digitale Personalmarketing und das Employer Branding spielen dabei die zentrale Rolle. Wir verflechten diese beiden Segmente synergetisch. Auf die individuellen Anforderungen unserer Auftraggeber abgestimmt, bauen wir Strategien auf und setzen die mit messbaren Ergebnissen um.

Unternehmen aus der Medizinbranche betonen ihren Status als attraktiver Arbeitgeber und optimieren zugleich den Workflow beim Recruiting. Als Ihr Marketing-Partner spielen wir auf der Klaviatur des Social-Media-Recruitings und fokussieren Stellenanzeigen algorithmisch gesteuert nach den jeweils erforderlichen Befähigungen und Skills der potenziellen Mitarbeiter, auch regional eingegrenzt. Das Resultat: Hohe Trefferquote der ausgerollten Kampagnen.

Best Practice Employer Branding bedeutet, sich crossmedial mit Expertenstatus aufzustellen, besondere Alleinstellungsmerkmale und Vorzüge zu betonen und weitreichend zu kommunizieren. Wir coachen Unternehmen darin, wie sie sich bei hoher Mitarbeiterzufriedenheit für Jobsuchende, potenziell Wechselwillige und ambitionierte Auszubildende als wünschenswerter Arbeitgeber positionieren, außerdem wie sie die stimmigen Antworten auf den Wunsch nach der Work-Life-Balance, attraktiven und innovativen Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz und weitere Skills geben. Social-Media-Recruiting, Azubi-Marketing, Arbeitgebermarketing: Bei uns erhalten sie alles aus einer Hand.

Übrigens baut fokus digital auch digitale Karriereportale, die den aktuellsten Anforderungen von Barrierefreiheit bis zu schnellstmöglichen Kommunikationswegen entsprechen.

Patientenmarketing

Patientenmarketing

Aus relevanten Themen von Prävention, Diagnostik, Therapie, über gesellschafts- und gesundheitspolitische Entwicklungen, den Umgang mit Patientendaten oder dem Einsatz von Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) und mehr extrahieren wir gemeinsam mit ihnen reichweitenstarke Aufklärungs- und DTC-Kampagnen. Basis dafür ist das Wissen darüber, was die Patienten beschäftigt. Mit den besten Tools eruieren wir per Social Media Listening und Media Monitoring, worüber die Patienten im Web diskutieren, welche Fragen sie stellen, worauf sie Antworten erwarten.

Wir kennen das digitale Verhalten der Zielgruppen von Kliniken und Pharmaunternehmen, auch die Unterschiede hinsichtlich der jeweiligen Altersstruktur. Die individuelle Patientenansprache konfektionieren wir über sämtliche digitale und analoge Kanäle hinweg kongruent, effizient und vertrauensbildend. Die Reputation unserer Klienten und Produkte optimieren wir durch User-Generated-Contend, Erfahrungsberichte, OTC-Kampagnen und viele weitere geeignete Instrumente.

B2B Marketing

Fachkommunikation B2B

Spezielle Anforderungen hat die B2B-Fachkommunikation on- und offline. Interdisziplinär stellen Mediziner, Pharma-Unternehmen und Forschungszentren wissenswerte Inhalte zur Verfügung, die sich am medizinischen Kodex orientieren. Fachartikel können oftmals im Pressebereich der eigenen Website geteilt werden. Kommentare in den Fachmedien und auf der Klinik-eigenen Homepage steigern die Sichtbarkeit im Web und unterstützen demnach das Ranking bei organischen Suchanfragen bei den Suchmaschinengiganten Google & Co.

Vor diesem Hintergrund ist es einer der wichtigsten Bausteine beim Healthcare-Marketing, sich in den Fachmedien zu positionieren und dadurch flankiert den optimalen Bekanntheitsgrad zu erreichen. Wir verfügen über gewachsene Kontakte zu den bedeutenden und branchenrelevanten Redaktionen. Zudem generieren wir mit unserem Redaktionsteam bei fokus digital veröffentlichungsreif aufbereitete Beiträge in diversen journalistischen Formaten. Selbstverständlich EU-richtlinienkonform mit allen rechtlichen Anforderungen des HWG (Heilmittelwerbegesetz) und UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) sowie unter spezieller Berücksichtigung der aktuellen Regeln der Arztwerbung. Kliniken, Ärzte und Pflegefachkräfte sind ebenso wichtige Player bei der B2B-Fachkommunikation wie die Pharma- und MedTech-Industrie. Perspektivisch wird es zunehmend wichtig, zusammen zu arbeiten. Wir schaffen die systemischen und kommunikativen Schnittstellen.

Customer Service Experience and Business Satisfaction Survey. Woman choose face smile on smart phone

Reputation und digitale Wahrnehmung 

Gerade für Kliniken und branchennahe Unternehmen ist es im schnelllebigen Online-Sektor zwingend wichtig, die eigene Marke im Internet im Auge zu behalten. Zu leicht können negative Kommentare oder Bewertungen die eigene Reputation belasten, falls sie unbeachtet bleiben. Damit unsere Klienten mit den unmittelbaren und mittelbaren Usern und der interessierten Öffentlichkeit Dialoge auf Augenhöhe führen können, bieten wir bei fokus digital die externe Markenbeobachtung und die Medienbeobachtung an.

Zielsetzung ist es, die Arbeitgeberattraktivität und Markenqualität durch interaktive Kommunikation auf oberstem Niveau zu etablieren und nachhaltig zu stabilisieren. Wir identifizieren anhand von Suchbegriffen Erwähnungen im Netz, die daraufhin unverzüglich positiv moderiert werden können. Ein Instrument, mit dem Risiken im Web vermieden und das positive, authentische Erscheinungsbild gesichert wird. Mit unseren Tools, Skills und der Web-kommunikativen Erfahrung entwickeln und führen wir Marken.

Social Media Marketing

Social-Media-Marketing

Online-Kommunikation findet heutzutage vordringlich auf den relevanten Kanälen im Social-Media-Bereich statt. Längst ist die statische Homepage nicht mehr das führende Medium, insbesondere aufgrund der Tatsache, dass ehemalige und künftige Patienten, Angehörige und viele weitere Interessenten sich in den sozialen Medien austauschen und hier nach Informationen suchen. Hinzu kommt, dass werbliche Inserate – beispielsweise Stellenanzeigen – sich in der digitalen Welt kostengünstig und effektiv wie nie zuvor ausspielen lassen. Mit den entsprechenden Zielgruppen-Parametern können Inhalte anhand von Soziogrammen nach Alter, Vorbildung, regionaler Nähe und diversen weiteren Kriterien mit verifizierbarer Erfolgsquote ausgerollt werden.

Wir von fokus digital kennen die crossmedialen als auch medienspezifischen Anforderungen und Unterschiede der einschlägigen Social-Media-Portale. Für Facebook, Instagram und YouTube konfektionieren wir auf Kundenwunsch klickstarke Inhalte von redaktionellem Content bis zu Bildern, Grafiken oder Videos; ebenso für die Karriereportale wie XING, LinkedIn und viele mehr.

Google Marketing

Suchmaschinenoptimierung

Spezialisten mit immenser Erfahrung und digitaler Expertise sind wir bei der Website-Optimierung. Unsere Maßnahmen helfen Ihnen beim Healthcare-Marketing dabei, über Suchmaschinen wie Google bei idealem Ranking gefunden zu werden, sobald ihre Zielgruppe nach Ihrem Unternehmen, Ihrem Leistungskatalog oder unternehmensrelevant flankierenden Themen sucht.

Mit unseren Coding- und SEO-Experten bereiten wir die Homepage nach aktuellsten optischen und technischen Anforderungen auf und sorgen dafür, dass die Online-Präsenz für die Suchmaschinen bestens „verdaulich“ ist und hochrangig bewertet wird. Zudem übernehmen wir auf Wunsch die Erstellung redaktioneller Inhalte inklusive der disziplinären und interdisziplinären Keywords mit hohem Suchvolumen. Dabei arbeiten wir bei der Suchmaschinen-Optimierung ausschließlich mit professionellen SEO-Tools. Erfüllen diese Tools nicht unsere Erwartungen, programmieren wir eigene Lösungen. Resultat ist, dass von der visuell einwandfreien Visitenkarte im Web bis zum fehlerfreien Backend alles aus einem Guss designt ist.

Healthcare Social Media Marketing

Weitere Leistungen im Bereich Healthcare-Marketing

Zeitgemäßes Healthcare-Marketing ist ein nutzerfreundliches Gesamtpaket. Ein durchdachtes Konstrukt, bei dem sämtliche Zahnräder zuverlässig ineinandergreifen. Mit unseren Ressourcen konfektionieren wir auf Kundenwunsch ein Corporate Design, das aktuellsten Marketing-Aspekten entspricht. Als dynamisches Team entwickeln wir kreative Ideen und funktionierende Kampagnen vom Patientenmarketing und Online-Recruiting bis zur Betreuung der crossmedialen Online-Kanäle. fokus digital gehört zu den anerkannten Spezialisten im E-Commerce sowie Produkt-, Performance- und Content-Marketing, zudem in der Erstellung von Websites und Portalen. Zugleich erstellen wir für unsere Auftraggeber sämtliche werblichen Content-Formate on- und offline, beispielsweise Print und Werbebeschriftungen, Fotografie und Film sowie redaktionelle Texte. Alles für PR, Media und Events mit effektivem Healthcare-Marketing.

Letzte Beiträge, Presse und Vorträge 

AWO Careship: Mitarbeiter*innen digital finden – analog binden

Artikel-Vorschau

AWO Pflege: „Anbieter aus der Pflege, die digital potenzielles Personal ansprechen wollen, sollten vorab ein Kommunikationskonzept beziehungsweise eine Cross-Media-Strategie aus digitalen und analogen Komponenten entwickeln. Unsere Erfahrungen zeigen, dass ein solches Vorgehen ein erfolgreicher Ansatz in Zeiten des Fachkräftemangels sein kann“, erklärt Giovanni Bruno.

Zum Artikel hier klicken. 

Wie Sie im War of Talents die Nase vorn haben

Artikel-Vorschau

HCM Magazin: Bis zu 950.000 Stellen bleiben laut Prognosen im Gesundheitswesen bis ins Jahr 2030 unbesetzt. Viele Healthcare-Einrichtungen nutzen daher die sozialen Medien, um Kandidaten zu suchen oder direkt anzusprechen

Zum Artikel hier klicken. 

Experten-Interview: Neue Wege bei der Personal-Akquise

Artikel-Vorschau

CARE Invwest: „Ein Blick auf das E-Recruiting zeigt angesichts des akuten Fachkräftemangels, wie existenzgefährdet manche ausschließlich konventionell agierenden Pflegedienstleister zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind.“

Zum Artikel hier klicken. 

Digital Employer Branding und Cross Media Positionierung

Artikel-Vorschau

quadriga-university.com: Giovanni Bruno lehrt an zwei Terminen in 2020 an der Quadriga Akademie Berlin. Auf dem Programm steht die Online-Kommunikation für Unternehmen, Produkt- und Personalverantwortliche im Zeitalter von Google und Co. Man kann sich schon jetzt für die Seminare direkt anmelden.

Zum Artikel hier klicken. 

Medienbeobachtung in der Gesundheitswirtschaft und Pflege

Artikel-Vorschau

Häusliche Pflege: Wichtig für Pflegeunternehmen: Wo und wie wird über das Unternehmen „gesprochen“? Das Wissen über die öffentliche Wahrnehmung des eigenen Unternehmens ist ein entscheidender Faktor, um sich langfristig als zielgruppenfreundliche, vertrauenswürdig seriöse und wirtschaftlich gesunde Marke zu positionieren. Welches Image besitzt das Pflegeunternehmen und mit welchen Attributen wird es tagesaktuell in der Öffentlichkeit abgebildet?

Zum Artikel hier klicken. 

Experten-Interview: Data-Driven Content-Marketing

Artikel-Vorschau

OnPulsOn.de: Im Experten-Interview sprechen wir mit Giovanni Bruno darüber, wie Marketing-Entscheider von Data-Driven Content-Marketing profitieren können und wie systematisch und konzeptionell an das Thema herangegangen wird. Auch erklärt uns der Agenturgründer die wichtigsten KPIs für die Erfolgskontrolle der Massnahmen und gibt abschließend drei hilfreiche Praxistipps.

Zum Artikel hier klicken. 

Hier geht’s zu unserem Pressebereich

Warum digitales Gesundheitsmarketing?

Krankenhäuser und weitere Player im Gesundheitsbereich haben die Zeichen der Digitalisierung erkannt.
Die Kliniken befinden sich wie MedTech-Unternehmen und Pharmakonzerne in einem Wachstumsmarkt, mit ganz speziellen und sich wandelnden
Anforderungen. Die Zielgruppen im Healthcare-Bereich sind weitaus aufgeklärter und mündiger als in den vergangenen Jahrzehnten.

Folgerichtig erwarten sie Antworten auf Augenhöhe.
Nicht zu vergessen, dass die Menschen älter werden – mit dem Wunsch gesund und aktiv bleiben zu wollen. Auf den Bedarf an Information gilt es, beim Healthcare-Marketing die stimmigen Antworten zu liefern.

Healthcare-Marketing ist immer das bestens vernetzte Zusammenspiel diverser Maßnahmen. Das beginnt bei der Erstellung und Pflege der eigenen Website, geht über die Befrachtung von Social-Media-Kanälen und endet beim Monitoring von Erwähnungen im Netz noch lange nicht. Um Aufmerksamkeit zu generieren, müssen wissenswerte Inhalte ausgerollt werden, die in unterschiedlichsten Formaten für Zielgruppeninteresse sorgen. Dabei profitieren Kliniken von einem außerordentlichen Vorteil: Die Menschen suchen aktiv und gezielt nach Informationen. Eine Nachfrage, die in anderen Branchen oftmals erst künstlich erzeugt werden muss.

Patienten, Angehörige, Ärzte und weitere Online-Konsumenten müssen auf den Kanälen abgeholt werden, auf denen sie am meisten kommunizieren. Abhängig von der Altersgruppe sind das unterschiedliche Portale. Insofern müssen auch verschiedene digitale Medien bespielt werden. Neben der klinikeigenen Homepage sind die aktuell wichtigsten Medien für die Markenkommunikation die einschlägigen Social-Media-Portale wie Facebook, Instagram und YouTube. Gerade YouTube bietet ideale Möglichkeiten, mit Erklärvideos den Expertenstatus öffentlichkeitswirksam zu untermauern. Für das Personalmarketing kommen Stellen- und Bewertungsportale wie XING, LinkedIn, Kununu etc. in Betracht.

Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung

Unbedingte Vorzüge von Online-Healthcare-Marketing ist die reichweitenstarke Sichtbarkeit des Unternehmens inklusive der Krankenhaus-Philosophie im Netz. Letztlich eine Anforderung unserer Zeit, mit der sich sämtliche Aspekte von Belegzahlen bis zum Personalbestand optimieren lassen. Die perfekte und immer wieder aktuelle Darstellung im Netz wird von der Öffentlichkeit als selbstverständlich erwartet. Wir unterstützen Sie, begonnen bei der Erstellung der Online-Präsenz, in sämtlichen Belangen. Zudem bieten wir eine gezielte Beratung und befähigen Ihre Mitarbeiter, mit den neuen Anforderungen ohne Berührungsängste umzugehen.

Um das digitale Gesundheitsmarketing effizient durchzuführen, wird zunächst die Zielsetzung evaluiert. Was exakt soll erreicht werden? Geht es primär um das Recruiting von pflegerischem Personal bzw. Ärzten oder sollen die Auslastung und Belegzahlen mit neuen Patienten optimiert werden? Nicht selten wird es aufgrund der unterschiedlichen Zielgruppen so sein, dass es diverse gleichgewichtete Ziele gibt. In solchen Fällen werden anfangs die wichtigsten Bereiche analysiert, woraus sich eine folgerichtige Priorisierung ableiten lässt.

Jedes Unternehmen im Gesundheitsbereich hat seine individuellen Stärken und Schwächen. Sowohl was die Online-Präsenz als auch die internen Abläufe anbelangt. Diese spezifischen Aspekte werden bei der Analyse des Status Quo identifiziert und bewertet. Es zeichnet sich ein Bild aus realistischen Möglichkeiten und potenziellen Risiken beim Gesundheitsmarketing. Optimierungspotenzial ergibt sich ebenso per Benchmarking. Wie positionieren sich andere Kliniken am Markt? Wir beraten Sie dabei, auf welche Maßnahmen und Unterziele Sie sich sinnvollerweise konzentrieren und fokussieren. Ist ein Anfang getan, kann alles Weitere in Modulbauweise aktiviert werden.

Im nächsten Schritt unterbreiten wir Ihnen ein Konzept, in dem sämtliche Maßnahmen sinnvoll aufeinander abgestimmt sind. Das Ziel: Ihre Kompetenz muss für die maximale Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf allen Kanälen publik gemacht werden. Die zeitliche Abfolge konkreter Maßnahmen wird festlegt. Es folgt die Umsetzungsphase. Ob und wie erfolgreich die ausgerollten Aktionen sind, wird von uns permanent kontrolliert. Die Ergebnisse stellen wir Ihnen in einem detaillierten Reporting zur Verfügung. Immer wieder werden sich in diesem kreativen Prozess Ansatzpunkte zur Verbesserung ergeben, woraus resultiert, dass wir die Maßnahmen kontinuierlich anpassen und an den geeigneten Stellschrauben für Ihren Erfolg drehen.

Übrigens: Problematik war lange Zeit, dass die Generation 60plus sich kaum im Internet informierte. Das hat sich deutlich gewandelt; bereits in wenigen Jahren werden nahezu alle um die 60 Jahre alten Menschen Internet-affin sein. Trotz immer noch notwendiger differenzierter Ansprache gehört auch diese Altersgruppe unbedingt zur Zielgruppe beim Healthcare-Marketing.

Anzahl der Krankenhäuser in Deutschland

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.
Wir melden uns binnen 24 Stunden bei Ihnen.

Weitere Infos, z. B. zur Datenlöschung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung